Bontoni

Bontoni Schuhe

Der Herrenaustatter Michael Jondral ist kontinuierlich auf der Suche nach den besten sartorialen Produkten Weltweit. Getreu dem Motto „Zukunft braucht Herkunft“ liegt es natürlich auf der Hand das sartoriale Größen wie Cesare Attolini, Finamore 1925 oder aber Mackintosh, immer zum Sortiment des Online Herrenaustatters gehören werden.

Von Zeit zu Zeit wird das Sortiment des Herrenausstatters mit weiteren selektierten Herstellern erweitert. Genau um einen solchen Hersteller handelt es sich auch bei dem einzigartigen Schuhhersteller Bontoni!

In der berühmten „Le Marche“ Region Italiens, genauer gesagt in dem kleinen Städtchen Montegranaro, ist eine der exklusivsten Schuhmanufakturen der Welt beheimatet. Wie bei so vielen unserer geliebten sartorialen Marken, handelt es sich auch bei Bontoni um einen Familienbetrieb, der bereits in der dritten Generation geführt wird.

Am tag produziert Bontoni niemals mehr als 12 Paar Schuhe. Damit liegt es wohl klar auf der Hand, das es sich bei einem Paar Bontoni Schuhe, um einen außerordentlichen Schuh handelt, der durch und durch von Exklusivität geprägt ist.

Italian Shoes

Obwohl der Herrenaustatter Michael Jondral bereits einige der renommiertesten sartorialen Brands der Welt führt, gibt es immer noch, das eine oder andere Brand mit einer traditionsreichen Geschichte, welches eine Eibindung in das Warensortiment verdient.

Ohne jeglichen Zweifel, verdient der Bontoni Schuh das Prädikat „Italian Shoe“. Den Mix von modernen, sowie klassischen Elementen, finden Sie bei kaum einer anderen Schuhmarke in dieser Klasse - höchstens bei Santoni Limited Edition, zu einem Vielfachen des Preises.

Die Manufaktur fertigt Schuhe in verschiedenen Macharten. Angefangen mit der klassischen Goodyear Welted Konstruktion, bis hin zu Blake Rapid. Doch gerade die raffinierte Norvegese Machart ist besonders erwähnenswert. Bei dieser erleben Sie die außerordentliche Schönheit & Qualität des Bontoni Schuhes par excellence - denn wie bei den restlichen Arbeitsschritten, werden die Norvegese Nähte selbstverständliche mit Hand eingestochen & vernäht.

Exklusive Schuhe

Die Exklusivität des Bontoni Schuhes ist nicht nur durch die 300 mit Hand ausgeführten Arbeitsschritte zu beurteilen, auch nicht durch die 100 von Hand ausgetragenen Stichen, sondern vor allem durch die außerordentliche Qualität des Leders.

Die Manufaktur ist spezialisiert auf die Wahl & Verarbeitung der ausschließlich besten Lederhäute Weltweit! Dazu wird das Leder aus den renommiertesten Gerbereien überhaupt bezogen, wonach anschließend jeder Zentimeter sorgfältig kontrollier wird.

Hierin liegt das Geheimnis des exklusiven Aussehens und stellt nicht nur die Basis des Schuhes dar, sondern sorgt für den speziellen Charakter des Produkts!

Für diese Aufgabe verfügt das Unternehmen über spezielle geschultes Personal - denn sie erfordert nicht nur ein geübtes Auge, sondern vor allem langjähriges Wissen, dass von Generation zu Generation weitergegeben wird.

Der Kunde erhält ein paar Schuhe, welches an keiner Stelle Kompromisse jeglicher Art eingeht.

Handgemachte Schuhe von A-Z

Was der Basis des Schuhes das Leder ist, ist dem Finnish das „Coloring“. Wir brauchen wohl nicht zu erwähnen, dass auch dieser Schritt ausschließlich in Handarbeit erfolgt?

Bei Bontoni erhalten Sie von Werk aus, eine Patina, die es jederzeit mit einem Rembrandt aufnehmen kann. Dabei ist die Farbpalette der künstlerischen Schöpfung ebenso unerschöpflich, wie die Möglichkeiten der Kolorierung selbst.

Die Farbpalette verfügt über einen Mix von hellen, sowie dunklen Farbtöne - Haselnuss, Kastanie, Kakao, Weinrot, selbstverständlich auch Schwarz, um einige zu nennen.

Jedes Paar wird bei der Kolorierung vollständig von Hand eingefärbt und erfordert ein dreistündiges auftragen & polieren.

Vor dem Hintergrund der aufwendige Kolorierung, liegt es auf der Hand, dass kein Paar Schuhe gleich sind.

Entdecken auch Sie das einzigartige Produkt im Sortiment von Michael Jondral!