Discover our New Arrivals: Drakes & E. Marinella!

Simonnot-Godard

Simonnot Godard Pocket Square

Das Haus Simonnot Godard steht für die Herstellung der weltweit feinsten Einstecktücher und Taschentücher. In seinem Atelier im französischen Caullery, entstehen seit über 200 Jahren, aus feinsten handgewebten Baumwollstoffen, kleine handwerkliche Kunstwerke. Dazu gehören ausschließlich Einstecktuch, Taschentuch & mittlerweile auch Leder Gürtel.

Der Familienbetrieb, der heute von Benjamin Simonnot und seiner Frau geführt wird, wurde bereits im Jahre 1787 von Monsieur Beaurain im Palais Viertel von Paris gegründet. Nachdem Monsier Bearain 1830 in Rente ging, wurde das Unternehmen von Auguste Godard übernommen und die Geschichte von Simonnot Godard nahm ihren Lauf. Mittlerweile gehört Simonnot Godard zu der ältesten Manufaktur von Einsteck- & Taschentüchern für den Mann von Welt.

Ein Taschentuch aus feinster Baumwolle ist ein unbedingtes Must-Have für den Gentleman. Hier differenziert der Hersteller auch ganz klar - so erhalten Sie nicht nur klassische Einstecktücher, sondern eben auch Taschentücher. Ein wahrer Gentleman kennt die Vorzüge, ein Taschentuch mit sich zu führen. Klassischerweise wird dieses in der inneren Brusttasche verwahrt und in passenden Momenten zum Vorschein gebracht. Die Damen werden es Ihnen gewiß danken.

So ist es nicht verwunderlich, dass Simonnot Godard nur in den besten Geschäften von Paris, London, New York & Hong Kong geführt wird. Wir bei Michael Jondral sind ebenfalls froh dazuzugehören. 

Simmonot Godard Online

Die Einstecktücher von Simmonot Godard bestechen vor allem durch ihre einzigartige Webtechnik und die handrollierten Kanten. Auf alten, handgeführten Holzwebstühlen, werden die Stoffe für die feinsten Taschentücher & Pocket Squares der Welt gewebt. Die wertvollen Stoffe werden anschließend in den Quellen der Vosges Berge gewaschen. So entstehen in Handarbeit einzigartig Stoffe aus Baumwolle & Leinen. Keine andere Taschentusch oder Einstecktuch Manufaktur, bedient sich solcher Produktionsmethoden.

Anschließend werden in weiteren Arbeitsschritten, die selbstredend in ausschließlicher Handarbeit erfolgen, die Kanten an den Einstecktuch mit einer Stepnaht per Hand rolliert. So entstehen Nahtloses Unikate für Ihre „Barchetta“ Brusttasche.

Diese passen natürlich nicht nur zum Sportsakko oder Anzug, sondern auch vielmehr in die Brusttasche eines Cashmere Mantels. So können Sie mit Leichtigkeit für einen bewussten Spritzer sartorialer Eleganz sorgen. Trotz der reinen Handarbeit, unterscheidet sich das Simonnot Godard Einstecktuch durch einen attraktiven Preis, wo anderen große Designer wie z.B. Tom Ford oder Brioni nicht mithalten können.